Umwelthaus im Erlebnisgarten Worms

Natur und Umwelt erleben

Seit Jahren gibt es neben dem Tiergarten den Wormser Erlebnisgarten mit dem Umwelthaus, der Bienenschule, dem Backhaus, dem Jugendhandwerkerdorf und dem naturnahen Spielplatz des Waldkindergartens, der die Möglichkeit bietet die Natur, für Schülergruppen und Lehrende, zu begreifen und zu verstehen. Dieser Platz wird von Schulen und Kirchengemeinden zunehmend für die Umwelt- und Bildungsarbeit genutzt. Weil allerdings sanitäre Einrichtungen, trockene und beheizte Räume sowie Büro und Sozialräume fehlten, hat man sich zum Bau eines Umwelthauses entschlossen, welches auch anderen Arbeitsgruppen für Seminare und Workshops offen steht.

Regelmäßig kommen daher Schulklassen und Arbeitsgruppen, um Projekte durchzuführen oder ein eigenes Schulbeet anzulegen und zu pflegen. Auch die Bienenstöcke werden, gemeinsam mit dem Imker, immer wieder gerne besucht. Mehrere Biotopstationen, wie Teich, eine Streuobstwiese und eine Wallhecke bieten ausreichend Gelegenheit zum Kennenlernen des vielfältigen umweltpädagogischen Angebots. Ein Lehrpfad erläutert zudem die verschiedenen Ökostationen näher.

Kontakt

Umwelthaus Worms
Hammelsdamm 105 (am Tiergarten Worms)
67547 Worms
Telefon Umwelthaus: (0 62 41) 20 69 33
Telefon mobil: (0 172) 7 24 80 97
E-Mail: umwelthaus@worms.de
Internet: www.wormser-umwelthaus.de

Logo Stadt Worms

Impressum/Datenschutz I ©Tiergarten Worms gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.