Seniorennachmittag im Tiergarten Worms

06.08.2012

Am Montag, den 6. August um 14.30 Uhr war es wieder soweit! Der vierte Seniorennachmittag 2012 im Tiergarten Worms fand statt.

Der Seniorenbeirat lud zur Tiergartenführung ein

Bereits im April beschlossen der Seniorenbeirat und die Freizeitbetriebe Worms GmbH, wie bereits im vergangenen Jahr, regelmäßige Termine zu unter-schiedlichen Themen im Tiergarten Worms anzubieten, die von den Senioren sehr gut angenommen werden. Am vergangenen Montag stand das Thema: „Begehbare Kontinente – Die Eurasische und Australische Anlage“ auf dem Programm. Erst vor einem Jahr wurden diese zwei Anlagen durch fleißige Helfer des Freundeskreis Tiergarten e.V. und den Mitarbeitern des Tiergartens fertig gestellt. Per Schleuse und Schlängelweg wird der Besucher in den Europäischen Wald versetzt in dem er ohne Barrieren freilaufendem Damwild und Muffelwild begegnen kann. Über einen langen Aussichtssteg durch eng aneinander gereihte Bäume und grünes Dickicht erhalten auch die Kleinsten spannende Einblicke zu den Wildschweinen. Auch die Australische Anlage gehört zu einer der eindrucksvollsten begehbaren Anlagen, in der die Besucher die Möglichkeit haben, singende Sittiche und drei Parmakängurus hautnah zu erleben. Der Tiergartenleiter Jan Bauer erklärte den 17 teilnehmenden Senioren sehr ausführlich die heutigen Veränderungen in der Haltung einzelner Tierarten und dem Wandel der Anlagen, der sich in den vergangenen 40 Jahren ergeben hat: „Früher gab es viele kleinere Standardanlagen mit viel Gitter und wenig Ausgestaltung. Wir versuchen heute diese Barrieren aufzulösen und begehbare Gehege mit Tierkontakt in den Vordergrund zu stellen“.
Bei Kuchen und Kaffee kann das zuvor Erlebte und die eine oder andere unvergessliche Erinnerung ausgetauscht werden.
Der Seniorenbeirat und das Tiergartenteam freuen sich schon jetzt auf Ihr Kommen bei der nächsten Führung am Montag, den 3. September 2012 zum Thema „Betreutes Wohnen - Tiersenioren“.
Da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen vorhanden ist, wird um eine Anmeldung bis zum 2. September an der Tiergartenkasse (Tel. 06241/972270) gebeten. Die Führung inklusive Eintritt kostet für Senioren 5,50 € und für Kinder ab vier Jahre 3,00 €.
Die Anfahrt mit dem Ruftaxi, welches für viele Senioren oft die einzige Möglichkeit darstellt an den bunten Führungen des Tiergarten Worms teilzunehmen, fährt um 14.00 Uhr am Bahnhof ab. Die Rückfahrt mit dem Ruftaxi am Tiergarten ist um 16.15 Uhr oder 18.15 Uhr möglich. Bitte beachten Sie die dringend notwendige Anmeldung beim Ruftaxi (Tel. 06241/205207).
Der Seniorenbeirat und das Tiergartenteam freuen sich auf Ihr Kommen.

 

Redaktion
Marisa Weis
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 06241/8536959

Fransen

KONTAKT
Hammelsdamm 101 (Naherholungsgebiet Bürgerweide)
67547 Worms
Telefon: 06241/97227-0
Telefax: 06241/97227-22
trgrtnfrztbtrb-wrmsd

Impressum | Datenschutz | Login
Tiergarten Worms gGmbH©. Alle Rechte vorbehalten.

Logo Worms