Erfolgsstory: Ein Jahr Tiergartenbotschafter Worms

15.04.2013

Am 8. April 2012 sind die Tiergartenbotschafter mit dem Ziel gestartet allen kleinen und großen Besuchern die Tiere des Tiergartens Worms zu erklären und näher zu bringen ! Die Botschafter haben sich mittlerweile einen festen Platz im Tiergarten erworben und können mit Stolz auf ein erfolgreiches Jahr zurück blicken.

An jedem 1. + 3. Wochenende, von 13 bis 16.00 Uhr, stehen sie mit ihrem Stand am Bauernhof. Dort können die Besucher versuchen zu erraten, welches Ei zu welchem Tier gehört. Außerdem kann man Schafswolle ausgiebig kneten, Lederstücke betrachten, versuchen dicke „Hauer“ zuzuordnen und auch die eine oder andere Frage stellen. Wer weiß denn schon beispielsweise, warum die Westfälischen Totleger diesen Namen haben, oder warum ein Pferd Hufeisen tragen muss?
Man findet die Tiergartenbotschafter am Bauernhof, bei den Gehegen der Ziegen, Kühe, Schafe, Schweine, Pferde und Hühnern, wo sie vor Ort, mit großem Engagement, Wissen über die jeweiligen Tiere vermitteln.
Mehr Infos zu den Botschaftern erhalten Sie hier
www.tiergartenbotschafter-worms.de
info@tiergartenbotschafter-worms.de
Uschi Renner 0160 765 25 38
Die Westfälischen Totleger sind übrigens eine sehr alte, genügsame Nutztierrasse und sie legen Eier bis sie fast tot sind: daher der Name!

 
Fransen

KONTAKT
Hammelsdamm 101 (Naherholungsgebiet Bürgerweide)
67547 Worms
Telefon: 06241/97227-0
Telefax: 06241/97227-22
trgrtnfrztbtrb-wrmsd

Impressum | Datenschutz | Login
Tiergarten Worms gGmbH©. Alle Rechte vorbehalten.

Logo Worms