"Uschi" heißt das Schnee-Eulen-Küken

02.07.2015

"Uschi" ist bereits am 5.6 geschlüpft. Zwei Wochen später ist leider die Mutter des Kükens gestorben. Da das Vogelkind in einer guten körperlichen Verfassung war, stand für das Tiergarten-Team sofort fest: Wir versuchen sie in Handaufzucht durch zu bringen!

Um den kleinen Greifvogel gerade in der ersten kritischen Zeit rund um die Uhr betreuen zu können, hat Tierpflegerin Carina Decker, die Schnee-Eule mit zu sich nach Hause genommen. Ein Schnee-Eulen-Küken verputzt täglich die dreifache Menge an Futter im Vergleich zu einer ausgewachsenen Schnee-Eule. Allerdings ist das Füttern nichts für schwache Nerven! Ratten und Küken stehen auf dem Speiseplan und was nicht in den Schnabel passt muss natürlich vorher zerkleinert werden. Aber der Einsatz lohnt sich - Uschi gedeiht prächtig.

 
Fransen

KONTAKT
Hammelsdamm 101 (Naherholungsgebiet Bürgerweide)
67547 Worms
Telefon: 06241/97227-0
Telefax: 06241/97227-22
trgrtnfrztbtrb-wrmsd

Impressum | Datenschutz | Login
Tiergarten Worms gGmbH©. Alle Rechte vorbehalten.

Logo Worms