Tiergartenbotschafter weihen neues Infomobil ein

28.07.2016

Bei herrlichem Sonnenschein konnten die Tiergartenbotschafter des Tiergarten Worms ihren gut gelaunten Gästen den neuen Präsentationswagen vorführen.

Nach einem Vorbild des Infomobils des Grzimek Zoo Frankfurt, konnten die Tiergartenbotschafter in Eigenarbeit den Präsentationswagen bauen. Jetzt können Hörner, Schädel, Zähne, Hufen, Wolle, Eier usw. den Besuchern noch besser gezeigt werden.

Dass bei der Arbeit der Tiergartenbotschafter das Anfassen, Entdecken und die Wissensvermittlung im Vordergrund steht, das lässt sich nun endlich auf den ersten Blick erkennen - die Front des neuen Infomobils wurde mit einem ebensolchen Motto versehen. Die Tiergartenbotschafter sind stolz darauf und freuen sich, dass sie nun auf den ersten Blick  zu erkennen sind.

Michael Kauer, Leiter der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt, kam extra aus Frankfurt angereist, um an der Präsentation des Wagens teilzunehmen. Er begutachtete das Modell und war sichtlich verblüfft, wie gut die Wormser auf Basis der hessischen Planskizze ihre eigene Version bauten. Sein Urteil war eindeutig, er zeigte sich begeistert. Augenzwinkernd bemerkte er, dass die Tiergartenbotschafter es tatsächlich geschafft hätten, deutlich mehr Ablagefläche zu haben, als die Frankfurter Kollegen.

Den Besucherinnen und Besuchern präsentiert sich das Team mit dem neuen Infomobil erstmals am Samstag, 6. August 2016, am Bauernhof. Die Tiergartenbotschafter freuen sich auf interessierte Besucher.

 
Fransen

KONTAKT
Hammelsdamm 101 (Naherholungsgebiet Bürgerweide)
67547 Worms
Telefon: 06241/97227-0
Telefax: 06241/97227-22
trgrtnfrztbtrb-wrmsd

Impressum | Datenschutz | Login
Tiergarten Worms gGmbH©. Alle Rechte vorbehalten.

Logo Worms