„Miteinander von Mensch und Tier“

19.08.2016

Vollwertiges Familienmitglied, bester Freund und tierischer Sportpartner – viele Tiere sind inzwischen mehr als nur ein „Haustier“. Ob Hund, Katze oder Wellensittich, für ihre Besitzer nehmen sie oftmals eine herausragende Stellung ein. Aber ist das der richtige Platz für ein Tier? Kann man ein Tier zu sehr lieben?

Am 10. September findet um 20:30 Uhr im Tiergarten Worms zu diesem Thema eine spannende Sonderführung statt. Dabei erfahren die Teilnehmer wie sich der Umgang von Menschen mit ihren Haus-, Zoo-, Nutz- oder Wildtieren, im Laufe der Jahrtausende extrem gewandelt hat. Ganz ohne Besuchertrubel und unter fachlicher Führung kann der Tiergarten in der Dämmerung erlebt werden - ein ganz besonderes Erlebnis für Jung und Alt. Das empfohlene Mindestalter für die Teilnahme bei dieser Führung beträgt 12 Jahre.

Für die Teilnahme ist eine verbindliche Anmeldung an der Kasse im Tiergarten (Tel. 06241/972270) erforderlich. 
Preis: 8,00 € inklusive Eintritt
An diesem Tag sind keine Dauerkarten gültig und Hunde müssen leider draußen bleiben. 
Das Tiergarten-Team und seine Bewohner freuen sich auf Ihren Besuch.

 
Fransen

KONTAKT
Hammelsdamm 101 (Naherholungsgebiet Bürgerweide)
67547 Worms
Telefon: 06241/97227-0
Telefax: 06241/97227-22
trgrtnfrztbtrb-wrmsd

Impressum | Datenschutz | Login
Tiergarten Worms gGmbH©. Alle Rechte vorbehalten.

Logo Worms