Herbst-Ferienprogramm: Rasende Reporter im Tiergarten Worms

04.10.2016

Ideen finden, recherchieren und präsentieren: Im Tiergarten Worms dreht sich beim kommenden Herbst-Ferienprogramm alles um das Thema „Zooreporter“.

In dem wochenweise buchbaren Programm werden die Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren zu rasenden Reportern.

Dipl. Biologin Sandy Gass, Leiterin der Tiergartenschule, hat die Projektwoche entwickelt und setzt sie gemeinsam mit den Betreuern um. „In der Rolle des Journalisten erarbeiten sich die Kinder ein selbst gewähltes Thema. Da sie die Inhalte eigenständig recherchieren, festigt sich das dadurch erworbene Wissen nachhaltig und wird spielerisch gefördert.“, erläutert Gass die Grundidee des Ferienprogramms. Zudem können sich die Kinder in unterschiedlichen Rollen ausprobieren und so eigene Fähigkeiten und Interessen entdecken.

Als rasende Reporter erforschen die Kinder die Geheimnisse der Natur und decken Eigenarten und Charakterzüge der Tiergartenbewohner auf. Begleitet werden sie von den Mitarbeitern der Tiergartenschule, die dabei helfen Interviews mit Tierpflegern zu führen, Fotos von Zootieren zu knipsen und erste eigene Texte zu schreiben. Am Ende der Ferienwoche wird die erste Tiergarten-Zeitung mit viel spannenden Hintergrundinformationen aus dem Zooalltag erscheinen und auch die Tiere des Tiergartens freuen sich schon darauf, die Hauptfiguren dieser Auflage zu sein.

Selbstverständlich werden die Arbeitstage der kleinen Reporter durch Spiel- und Bastelaktionen abgerundet. Zum Abschluss des Ferienprogramms gibt es eine Präsentation, an dem Eltern und Geschwister das Ergebnis bewundern können.

Das Ferienprogramm ist in zwei Varianten buchbar:


 
Ganztagesprogramm                    9:00 Uhr bis 16:30 Uhr GanztagesprogrammPlus             7:30 Uhr bis 16:30 Uhr

1. Ferienwoche     10. bis 14. Oktober
2. Ferienwoche     17. bis 21. Oktober

Weitere Informationen zum Herbst-Ferienprogramm der Freizeitbetriebe Worms und eine Preisübersicht finden Sie hier oder können direkt über die Tiergartenkasse erfragt werden.
  
 
Fransen

KONTAKT
Hammelsdamm 101 (Naherholungsgebiet Bürgerweide)
67547 Worms
Telefon: 06241/97227-0
Telefax: 06241/97227-22
trgrtnfrztbtrb-wrmsd

Impressum | Datenschutz | Login
Tiergarten Worms gGmbH©. Alle Rechte vorbehalten.

Logo Worms