Sonderführung "Haustiere"

18.08.2017

Vollwertiges Familienmitglied, bester Freund und tierischer Sportpartner – viele Tiere sind inzwischen mehr als nur ein „Haustier“.

Süß sehen sie aus, die Meißner Widder, mit ihrem weichen Fell und den großen Knopfaugen. Aber, eignen sie sich als Haustier für Kinder?
Süß sehen sie aus, die Meißner Widder, mit ihrem weichen Fell und den großen Knopfaugen. Aber, eignen sie sich als Haustier für Kinder?

Vollwertiges Familienmitglied, bester Freund und tierischer Sportpartner – viele Tiere sind inzwischen mehr als nur ein „Haustier“. Ob Hund, Katze oder Hamster, für ihre Besitzer nehmen sie oftmals eine herausragende Stellung ein. Aber ist das der richtige Platz für ein Tier und was brauchen diese Tiere um ein glückliches Leben in Menschenhand führen zu können?

Am 27. August findet um 14 Uhr im Tiergarten Worms zu diesem Thema eine spannende Sonderführung statt. Dort leben - neben einer Vielzahl an exotischen Tieren - auch einige sehr beliebte und häufig gehaltene Heimtierarten, wie Kaninchen, Wellensittiche oder Meerschweinchen. „An zahlreichen Beispielen kann man immer wieder erkennen, dass die Unwissenheit der Besitzer oftmals zu einem sehr trostlosen Dasein der Tiere führen kann, da wichtiges Hintergrundwissen zu den natürlichen Lebensbedingungen und Sozialstrukturen der Tiere schlichtweg fehlen.“, weiß Sandy Gass, Leiterin der Tiergartenschule zu berichten. So würden Wellensittiche beispielsweise einzeln in viel zu kleinen Käfigen gehalten, obwohl diese Schwarmvögel sind und sich entsprechend nur in einer Gruppe richtig wohlfühlen können.

In einem spannenden Rundgang durch den Tiergarten erfahren die Besucher Wissenswertes über die Haltung von Heimtieren, basierend auf deren Ansprüche in freier Wildbahn und erhalten zugleich einen Einblick in die Arbeit der Tierpfleger des Eurasien-Reviers. Die Führung richtet sich an Besucher jeden Alters, Heimtierhalter und solche die es gerne werden möchten. Die Tierpfleger freuen sich auf viele interessierte Zuhörer. Gerne können Besucher, die mit dem Gedanken spielen sich ein eigenes Tier anzuschaffen, viele Fragen stellen und herausfinden, welches letztendlich das richtige für sie sein könnte.

Anmeldungen zur Sonderführung am Sonntag, 27. August 2017 um 14 Uhr sind ab sofort möglich – wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter der Tel. 0 62 41 97 22 7 - 0! Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt und der Eintritt kostet neun Euro.

Bitte beachten Sie, Dauerkarten sind bei dieser Veranstaltung nicht gültig.

 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 
Fransen

KONTAKT
Hammelsdamm 101 (Naherholungsgebiet Bürgerweide)
67547 Worms
Telefon: 06241/97227-0
Telefax: 06241/97227-22
trgrtnfrztbtrb-wrmsd

Impressum | Datenschutz | Login
Tiergarten Worms gGmbH©. Alle Rechte vorbehalten.

Logo Worms