Das Rentnerteam des Freundeskreis Tiergarten Worms

26.10.2017

Unermüdlich sind sie am Werk

Der Freundeskreis setzt sich konsequent für die Erhaltung und die Weiterentwicklung des Tiergarten Worms ein.
Der Freundeskreis setzt sich konsequent für die Erhaltung und die Weiterentwicklung des Tiergarten Worms ein.
Bei Bau- und Reparaturarbeiten unterstützt das Rentnerteam.
Bei Bau- und Reparaturarbeiten unterstützt das Rentnerteam.

Unermüdlich sind sie am Werk und schaffen, was das Zeug hält: Das Rentnerteam des Freundeskreis Tiergarten Worms e.V. ist zweimal in der Woche im Tiergarten im Einsatz und unterstützt die Tiergartenhandwerker bei ihrer Arbeit.

Damit sich der tierische Neuzugang Gundula, die 20-jährige Spornschildkrötendame wohlfühlt und sich schnell im Tiergarten eingewöhnt, darf eine passende Wasser- und Futterstelle für sie nicht fehlen. Also rücken sie an, Harald Bader, Günter Feugel, Georg Kelzenberg, die an diesem Tag als so genanntes Rentnerteam im Tiergarten unterwegs sind. Geschickt formen sie einen passenden Trog aus dem frisch angerührten Beton, bevor Revierleiterin Carina Decker die Arbeit in der Anlage in Augenschein nimmt. Ein paar routinierte Handgriffe hier und da und schon ist die Arbeit im Exotenhaus erledigt.

Das Gießen der Futterstelle ist nur eines von vielen Beispielen für die Arbeit, die das Rentnerteam regelmäßig leistet. Zweimal pro Woche rücken sie aus und unterstützen bei Bau- und Reparaturarbeiten im Tiergarten. Wir sagen DANKESCHÖN für so viel Engagement und Einsatz! Ihr seid spitze!

 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 
Logo Stadt Worms

Impressum I © Freizeitbetriebe Worms GmbH. Alle Rechte vorbehalten.