Vorleseabend im Exotenhaus

09.11.2017

Vorlesen macht klug, weckt die Abenteuerlust und macht ganz viel Spaß! Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages der Stiftung Lesen, der Wochenzeitung DIE ZEIT und der Deutschen Bahn Stiftung am 17. November 2017, lockt der Tiergarten Worms ebenfalls mit tierisch gutem Lesestoff ins Exotenhaus.

Katta Sepp übt sich als Lesepate für den Vorleseabend im Exotenhaus.
Katta Sepp übt sich als Lesepate für den Vorleseabend im Exotenhaus.

Am Vorleseabend will Revierleiterin und Tierpflegerin Carina Decker an diesem ungewöhnlichen Ort die Begeisterung für das Lesen und natürlich für die dort lebenden Tiere wecken. In der Zeit von 18 bis etwa 19.30 Uhr liest sie tierisch schöne Geschichten für Sechs- bis Zehnjährige vor. An diesem Abend darf neben der Lesung, auch die tierische Begegnung nicht fehlen, denn aus der Literatur und aus dem Tiergarten sind Tiere nämlich nicht wegzudenken.

Anmeldungen zur Sonderveranstaltung am Freitag, 17. November 2017 um 18 Uhr sind ab sofort möglich – wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter der Tel. 0 62 41 97 22 7 - 0! Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Kinder begrenzt und der Eintritt kostet 7 Euro. 

Eingeladen sind Kinder zwischen 6 und 10 Jahren, die in Begleitung einer Aufsichtsperson (kostenfrei) teilnehmen können! 

Dauerkarten sind bei dieser Veranstaltung nicht gültig.

 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 
Logo Stadt Worms

Impressum I © Freizeitbetriebe Worms GmbH. Alle Rechte vorbehalten.