Der SWR im Tiergarten Worms

16.11.2017

In dieser Woche war der Bauernhof im Tiergarten Schauplatz für Dreharbeiten des SWR.

SWR-Moderator Axel Weiß im Interview 
SWR-Moderator Axel Weiß im Interview

In Deutschland stehen über 100 Rassen auf der „Roten Liste der gefährdeten Nutztierrassen“. 

Der Tiergarten Worms hat sich der Haltung und Zucht der vom Aussterben bedrohten Tierrassen verpflichtet. Ganz aktuell erhielt der Tiergarten dafür die Bestätigung zur Fortführung der Anerkennung als Arche-Park von der Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrasen e.V. (GEH).

Hierzu ist auch der SWR aufmerksam geworden!
Unsere Hauptdarsteller – das Glanrind, das Pfalz-Ardenner-Kaltblut sowie die Bunten Bentheimer Landschweine, die Bergschafe und die Thüringer Waldziegen können Sie am 5. Dezember um 18 Uhr im SWR Fernsehen sehen.

Wir sind gespannt darauf – Sie auch?

 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 
Fransen

KONTAKT
Hammelsdamm 101 (Naherholungsgebiet Bürgerweide)
67547 Worms
Telefon: 06241/97227-0
Telefax: 06241/97227-22
trgrtnfrztbtrb-wrmsd

Impressum | Datenschutz | Login
Tiergarten Worms gGmbH©. Alle Rechte vorbehalten.

Logo Worms