Tiergarten Worms startet auf Instagram

14.03.2018

Neben Facebook ist der Tiergarten Worms jetzt auch auf Instagram vertreten und spricht dadurch deutlich jüngere Menschen als auch Freunde der visuellen Kommunikation an.

In jeder Altersgruppe nutzt eine Mehrheit der Deutschen mit Internet-Zugang Social Media. Facebook, Twitter, WhatApp oder Instagram sind im Alltag voll etabliert. Der Foto-Sharing-Dienst Instagram ist besonders bei den unter 30-Jährigen neben Facebook eine der beliebtesten Plattformen.Darauf hat nun der Tiergarten Worms reagiert und seine Präsenz in den sozialen Netzwerken ausgebaut: Fotos und Videos  können von Mitte März an, gepostet und auch geteilt werden. Dabei erhalten Fans des Tiergartens Einblicke hinter die Kulissen, in die Arbeit der Tierpflegerinnen und Tierpfleger sowie umfassende Informationen zu den neusten Ereignissen. Betreut wird die Präsenz auf der Video- und Foto-Sharing-App vom Marketing-Team der Freizeitbetriebe Worms GmbH, das sich auch um die Webseiten und den Facebook-Kanal kümmert. Neben den etablierten Webpräsenzen des Tiergarten Worms, lädt der unkomplizierte Umgang mit der Instagram-App dazu ein, diesen zusätzlichen Service zu testen. Denn bei der Arbeit im Tiergarten bieten sich der Linse unendlich viele witzige, süße und außergewöhnliche Fotomotive an. Für alle Tierfotointeressierten gilt deshalb: Abonniert den Tiergarten Worms auf Instagram!

 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 
Fransen

KONTAKT
Hammelsdamm 101 (Naherholungsgebiet Bürgerweide)
67547 Worms
Telefon: 06241/97227-0
Telefax: 06241/97227-22
trgrtnfrztbtrb-wrmsd

Impressum | Datenschutz | ©Tiergarten Worms gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Logo Worms