Neue Auszubildende im Tiergarten Worms und in den Wormser Sportbädern herzlich willkommen geheißen

17.08.2018

Uwe Franz, Beigeordneter der Stadt Worms, begrüßte die fünf neuen Auszubildenden der Freizeitbetriebe Worms GmbH und wünschte ihnen viel Erfolg für die Lehrjahre in den facettenreichen Berufen Tierpfleger/-in und Fachangestellte/r für Bäderbetriebe.

Eseldame Erna, Michelle Schwind (Auszubildende), Maurice Eberhard (Auszubildender im 2. Lehrjahr), Adrian Dietz (Auszubildender), Dennis Fischer (Stellvertretender Badleiter), Nina-Christina Eckert (Personalverantwortliche Freizeitbetriebe Worms GmbH), Ines Szimm (Badleitung), Uwe Franz (Beigeordneter Stadt Worms), Dieter Haag (Geschäftsführer der Freizeitbetriebe Worms GmbH), Sandy Gass (Stellvertretende Tiergartenleitung), Lisann Scholles (Bundesfreiwilligendienstleistende), Carina Decker (Betriebsratsmitglied), Jamie Duff (Bundesfreiwilligendienstleistende), Lea Jockers (Auszubildende), David Spiekermann (Auszubildender) mit Shetlandpony (v.l.n.r.) 
Eseldame Erna, Michelle Schwind (Auszubildende), Maurice Eberhard (Auszubildender im 2. Lehrjahr), Adrian Dietz (Auszubildender), Dennis Fischer (Stellvertretender Badleiter), Nina-Christina Eckert (Personalverantwortliche Freizeitbetriebe Worms GmbH), Ines Szimm (Badleitung), Uwe Franz (Beigeordneter Stadt Worms), Dieter Haag (Geschäftsführer der Freizeitbetriebe Worms GmbH), Sandy Gass (Stellvertretende Tiergartenleitung), Lisann Scholles (Bundesfreiwilligendienstleistende), Carina Decker (Betriebsratsmitglied), Jamie Duff (Bundesfreiwilligendienstleistende), Lea Jockers (Auszubildende), David Spiekermann (Auszubildender) mit Shetlandpony (v.l.n.r.)

Die stellvertretende Tiergartenleitung Sandy Gass sowie die Badleitung Ines Szimm mit Vertreter Dennis Fischer stellten Uwe Franz die Auszubildenden vor. 

Die jungen, angehenden Tierpfleger Lea Jockers, Michelle Schwind, David Spiekermann und die beiden Bundesfreiwilligendienstleistenden Jamie Duff und Lisann Scholles schilderten dem Beigeordneten ihre persönlichen Beziehungen zu Tier und Natur und auch den Weg, den sie einschlugen, um als Tierpfleger im Tiergarten Worms arbeiten zu können. Dipl.-Biologin Sandy Gass erläuterte die Besonderheiten des Berufs eines Tierpflegers und skizzierte die diversen Aufgaben und Fähigkeiten, die dieser Beruf mit sich bringt. Zu den körperlich anstrengenden Tätigkeiten kommt das tägliche Bewegen und die Pflege der Tiere bei Wind und Wetter dazu – auch an Wochenenden. Und weil der Arbeitstag morgens in der Früh mit der Fütterung startet, müssen Tierpfleger sich ebenfalls auf unregelmäßige Arbeitszeiten einstellen. Gut, wenn dabei der Spaß an der Arbeit nicht zu kurz kommt. Und der ist deutlich spürbar. Alle haben sie eins gemeinsam, die Liebe zu den Tieren. 

Als angehender Fachangestellte für Bäderbetriebe lernt Adrian Dietz für den einwandfreien Ablauf des Badebetriebes zu sorgen und wie die technischen Einrichtungen funktionieren. Denn hier gilt es die Bädertechnik zu überwachen und richtig zu bedienen: Geprüft wird die Wasserqualität, wobei man entsprechende Wasseraufbereitungsanlagen mit Hilfe der Mess-, Steuer- und Regeltechnik kontrolliert und bedient – viel Technik ist dabei mit im Spiel.

Neben den Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten, lernt Adrian insbesondere empfindliche Bereiche wie Sprunganlagen und Wasserrutschbahnen zu beaufsichtigten und zu sichern und dort, wo nötig, erste Hilfe zu leisten – ein spannender, vielseitiger und verantwortungsvoller Beruf! 

„Wir wünschen unseren Ausbildenden für die kommenden Jahre viel Erfolg und eine spannende Zeit bei den Freizeitbetrieben“, so Dieter Haag, Geschäftsführer der Freizeitbetriebe Worms GmbH. 

Insgesamt befinden sich zurzeit 8 junge Menschen in der Ausbildung bei der Freizeitbetriebe Worms GmbH, deren Intention es ist, motivierten jungen Menschen eine hochwertige Ausbildung mit guter Perspektive auf Übernahme zu bieten.

 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 
Fransen

KONTAKT
Hammelsdamm 101 (Naherholungsgebiet Bürgerweide)
67547 Worms
Telefon: 06241/97227-0
Telefax: 06241/97227-22
trgrtnfrztbtrb-wrmsd

Impressum | Datenschutz | Login
Tiergarten Worms gGmbH©. Alle Rechte vorbehalten.

Logo Worms