Advent im Tiergarten Worms: Nikolausbesuch und Weihnachtszauber mit Krippenspiel

16.11.2018

Am Donnerstag, 6. Dezember um 14:00 Uhr, kommt der Nikolaus mit seiner Kutsche in den Tiergarten Worms gefahren. Am Nikolaustag verteilt er lieben Kindern Schokolade, Nüsse, Äpfel und Mandarinen. Wer sich traut, kann das eigens einstudierte Gedicht oder Lied vortragen und selbstverständlich wird sich auch die Möglichkeit für ein Selfie mit dem Nikolaus ergeben. Wer alle Weihnachtseinkäufe bereits erledigt hat und in der Vorweihnachtszeit dem Trubel der Stadt ein wenig entkommen möchte, der sollte sich am Samstag, 22. Dezember von 14.00 bis 18.00 Uhr auf den Weg in den Tiergarten machen. Beim gemeinsamen Singen von bekannten Weihnachtsliedern, der Lesung kurzweiliger Weihnachtsgeschichten und einem musikalischem Krippenspiel bieten sich jede Menge Gelegenheiten, um sich in winterlicher Kulisse besinnlich auf die anstehenden Festtage einzustimmen.

Was wäre der Weihnachtszauber im Tiergarten ohne die Unterstützung von Kindern und Tieren? Die Kinderdarsteller der Christusgemeinde Osthofen werden musikalisch und darstellerisch agieren. Dabei erhalten sie jede Menge Unterstützung von tierischen Akteuren! Es ist ein musikalisches Krippenspiel im Freien, bei dem sich die Spiel- und Gesangsszenen abwechseln. Um 15 Uhr führen die Kinder durch die Weihnachtsgeschichte und kommen zusammen mit den Hirten und Tieren als Erste zum neugeborenen Kind in den Stall.

Beim Weihnachtszauber ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt: Der Freundeskreis des Tiergarten Worms e.V. wird neben heißen Getränken wie Glühwein und Kinderpunsch, frisch gebrühten Kaffee, weitere Gaumenfreunden, wie kleine herzhafte Snacks anbieten. Für süße Schleckermäuler bietet der Waffelstand eine köstlich duftende Auswahl, die bei winterlichen Temperaturen herrlich von Innen wärmen, aber auch Feuertonnen auf dem Festplatz spenden Wärme und sorgen für eine schöne Atmosphäre.

Sonderführung zu den Krippentieren

Viel Wissenswertes erfahren die jüngeren Besucher des Tiergartens in der Sonderführung „Krippentiere“. Angelehnt an den Weihnachtszauber, dreht sich in dieser eigens an die Kinder gerichteten Sonderführung alles um die Krippentiere Esel, Schaf, Ziege und Rind. Kindgerecht wird ihnen in der kurzweiligen Führung viel Wissenswertes über die aus der Krippendarstellung bekannten Tiere nahegebracht und die ach so lange Zeit bis zur Weihnacht ein klein wenig verkürzt. Die Führung findet am 22.12. um 14:00 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos und für Kinder ab 6 Jahre geeignet. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerplätze werden Teilnehmerbändchen an der Kasse ausgegeben. Interessierte Besucher werden gebeten, sich am Veranstaltungstag, 22.12.2018, dort anzumelden.

Hinweis: Der Tiergarten Worms hat an Heiligabend und Silvester geschlossen. Am 1. Weihnachtsfeiertag, sowie am Neujahrstag öffnet der Tiergarten von 13 bis 17 Uhr. Ab dem 2. Weihnachtsfeiertag gelten wieder die regulären Öffnungszeiten von 9 bis 17 Uhr. Bitte beachten Sie, dass der Einlass bis eine Stunde vor Schließung möglich ist.
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 
Logo Stadt Worms

Impressum/Datenschutz I © Freizeitbetriebe Worms GmbH. Alle Rechte vorbehalten.