Flower-Power-Feeling in Worms

07.06.2019

Blumen, bunte Kostüme und ausgefallener Kopfschmuck – im Jubiläumsjahr des legendären Musikfestivals „Woodstock“ veranstaltet der Tiergarten Worms gemeinsam mit dem Erlebnisgarten am 15. und 16. Juni 2019 sein diesjähriges Tiergartenfest. In der Zeit von 10 Uhr bis 18 Uhr dürfen sich die Besucher auf ein buntes Flower-Power-Programm freuen. Wer im farbenfrohen Hippie-Outfit zum Fest kommt, qualifiziert sich automatisch für die große Verlosung.

Impressionen vom Tiergartenfest 2018
Impressionen vom Tiergartenfest 2018
Jen N Tom lassen das Woodstock-Feeling aufkommen - sie begleiten das Tiergartenfest musikalisch.
Jen N Tom lassen das Woodstock-Feeling aufkommen - sie begleiten das Tiergartenfest musikalisch.

Let's Get Groovy, Baby

Während der beiden Veranstaltungstage bietet der Tiergarten Worms eine Zeitreise zurück in die Swinging Sixties. Wer im entsprechenden Hippie-Outfit zum Fest kommt, kann bei einer Verlosung eine Familienjahreskarte, Eintrittskarten und weitere Sachpreise gewinnen – also schnell schon mal die Schlaghose rausholen! An zahlreichen Ständen werden ganztägig Mitmach- und Bastelaktionen für kleine und große Blumenkinder angeboten. Vom Binden blumiger Kopfkränze und verspieltem Haarschmuck, dem Basteln bunter Ketten und Anhänger bis hin zum kreativen Malen von Mandalas – das bunte Treiben soll die Besucher verzaubern und in ihren Bann ziehen. Auch mitgebrachte T-Shirts können unter Anleitung mit hippen Batikmustern versehen und wieder mit nach Hause genommen werden.

Natürlich wird an beiden Tagen Live-Musik vom Feinsten geboten: „Jen N Tom“ werden die größten Hits der 60er & 70er Jahre darbieten und dabei so richtig Woodstock-Feeling aufkommen lassen. Wie man sich passend zur Musik der Blumenkinder bewegt, zeigen die Tanzschüler des Tanzstudio Mademoiselle aus Osthofen, die mit ihrer farbenfrohen Tanzshow begeistern und zum Mitgrooven animieren möchten. Für die kleinsten Hippies unter den Besuchern bieten die KinderZeit und das Spielmobil viele spielerische Highlights an.

Jede Menge kulinarische Genüsse sind bei den ehrenamtlichen Helfern des  Freundeskreis Tiergarten Worms e.V. zu finden. Erstmalig bietet das Team um Michaela Schmitt, stellvertretende Geschäftsführerin des Freundeskreises, ihre leckeren Angebote im neuen Erweiterungsbau der Tiergartenschule zum Verkauf an. Im Erlebnisgarten erwartet die Besucher traditionell der Verkaufsstand von selbstgemachten Produkten, Infostände, die Präsentation der Bienenschule und sonntags die beliebte Zauberschmiede und Trommelshow.

Der Weg zum Tiergartenfest

Der Wormser Tiergarten liegt im Südosten der Stadt im beliebten Naherholungsgebiet Bürgerweide. Direkt am Tiergarten und vor dem Erlebnisgarten stehen den Besuchern kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Da während des Tiergartenfestes mit einem erhöhten Besucheraufkommen zu rechnen ist, wird darum gebeten, auch alternative Park- und Anfahrtsmöglichkeiten zu nutzen, auf öffentliche Verkehrsmittel auszuweichen oder mit dem Rad durch das schöne Wormser Wäldchen anzureisen. Direkt im Eingangsbereich des Tiergartens finden sich jede Menge Radabstellplätze mit komfortablen Anlehnbügeln. Zudem können Nutzer von E-Bikes, für die Dauer ihres Aufenthaltes den kostenlosen Akku-Ladeschranks nutzen (begrenzte Anzahl).

Ausweichparkplatz am Sonntag, 16. Juni 2019

Als zusätzlichen Service hat der Tiergarten am Sonntag eine Ausweichparkfläche am Wormser Einkaufspark „WEP“ angemietet, die den Besuchern des Tiergartenfestes kostenfrei zur Verfügung steht. Diese Parkoption wird durch Parkplatzwächter der Firma SES Security koordiniert und begleitet.

Detaillierte Informationen zu den Anreisemöglichkeiten finden Sie hier Ihr Weg zu uns!

 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 
Logo Stadt Worms

Impressum/Datenschutz I ©Tiergarten Worms gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.