Die Truthühner sind los im Tiergarten Worms

09.08.2019

Viel Zeit ist vergangen seitdem spanische Seefahrer im Jahre 1520 die ersten sogenannten Indischen Hühner mit nach Europa brachten...

Cröllwitzer Puten im Tiergarten Worms 
Cröllwitzer Puten im Tiergarten Worms

Inzwischen erkunden unsere süßen Küken den Bauernhof des Tiergarten Worms. Sie gehören zur Rasse der Cröllwitzer Puten und sind, wie alle Tiere die im Bauernhofrevier leben, eine gefährdete Art und werden auf der Roten Liste der Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen e.V. geführt. 

Die als robust und wetterfest geltenden Truthühner waren wegen ihres relativ geringen Gewichts von 4-8 kg aus der Mode gekommen; die Masthybriden heute wiegen fast das 3-fache. Doch immer mehr Menschen legen Wert auf Qualität und so sieht man die hübschen, weiß- schwarz gebänderten Puten wieder öfter. Züchter schätzen ihr friedliches Wesen, die besondere Zuverlässigkeit beim Brüten und natürlich die herausragende Fleischqualität der Cröllwitzer Puten.

 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 
Logo Stadt Worms

Impressum/Datenschutz I ©Tiergarten Worms gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.