Fiege Logistik Stiftung leistet großzügige Werkzeugspende

01.04.2022

Fortlaufende Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen der Gehege und Wege des gemeinnützigen Tiergarten Worms fordert von den Tiergartenmitarbeiterinnen und Tiergartenmitarbeitern über das ganz Jahr hinweg ein hohes Maß an Aufmerksamkeit und intensiver Pflege.

(vlnr): Marco Mitzinger, Beigeordneter Timo Horst, Fiege Regional Direktor Michael Suden, Nina Scharer und Wilfried Adelfinger bei der Übergabe der Werkzeugspende der Firma Fiege an den gemeinnützigen Tiergarten Worms. 
(vlnr): Marco Mitzinger, Beigeordneter Timo Horst, Fiege Regional Direktor Michael Suden, Nina Scharer und Wilfried Adelfinger bei der Übergabe der Werkzeugspende der Firma Fiege an den gemeinnützigen Tiergarten Worms.

oderne und hochwertige Gerätschaften der Fiege Logistik in Worms unterstützen sie ab sofort dabei. Fiege Regional Direktor Michael Suden überreichte die Werkzeugspende an die Verantwortlichen vor Ort, die die Spende dankend entgegennahmen.


Timo Horst, Stadtentwicklungsdezernent der Stadt Worms, freute sich über die großzügige Spende und auch Geschäftsführerin Nina Scharer mit den beiden Tiergartenleitern Wilfried Adelfinger und Marco Mitzinger bedankten sich für die äußerst nützliche Werkzeugspende. Gemeinsam nahmen sie die Werkzeuge von Michael Suden entgegen: „Wir möchten der Fiege Logistik Stiftung herzlich danken! Dadurch können wir Projekte verwirklichen, die ohne diese hochwertige Werkzeugspende nicht so leicht möglich gewesen wären.“ Die Werkzeuge mit leistungsfähigen, langlebigen Akkus halten den professionellen Anforderungen stand und sind in jedem auch noch so entfernten Winkel des Tiergartens einzusetzen. Vorbei sind die Zeiten, in denen die Kabeltrommel zum Einsatz kommen muss – eine enorme Erleichterung für die vielfältigen Arbeiten vor und hinter den Tiergartenkulissen.

Mit viel Engagement der Mitarbeiter wird im Tiergarten vieles in Eigenregie und aus eigener Kraft heraus umgesetzt. Seit jeher stand und steht ein schonender Umgang mit Ressourcen im Vordergrund. Der gemeinnützige Tiergarten ist auf finanzielle Unterstützung angewiesen, um notwendige Projekte bewerkstelligen zu können und nun machen die steigenden Baukosten und Materialengpässe auch ihm immer schwerer zu schaffen.

Auch bei Fiege hat Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert. Das Familienunternehmen beteiligt sich seit über 20 Jahren an Gesellschafts- und Umweltprojekten – auch im Tiergarten Worms. „Das besondere Engagement für gemeinnützige regionale Projekte mit sozialen und ökologischen Schwerpunkten war immer schon ein Anliegen der Fiege Logistik“, so Suden. Dabei handelt es sich nicht nur um Geld- oder Sachspenden, auch das ehrenamtliche Mitarbeiterengagement wird von Fiege gefördert. Noch in diesem Frühjahr werden die Fiege-Auszubildenden bereits im zehnten Jahr im Tiergarten Worms tatkräftig mit anpacken.

 
Fransen

KONTAKT
Hammelsdamm 101 (Naherholungsgebiet Bürgerweide)
67547 Worms
Telefon: 06241/853 7811
trgrtnwrmsd

Impressum | Datenschutz | Login
Tiergarten Worms gGmbH©. Alle Rechte vorbehalten.

Logo Worms