Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie

⚠️ACHTUNG:

Laut Neunundzwanzigster Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (29. CoBeLVO) vom 03. Dezember 2021, die am 04. Dezember in Kraft tritt, gilt folgendes für den Besuch in unserem Tiergarten:

👉 2G im gesamten Tiergarten
👉 3G für Kinder (12 - 17 Jahre)
👉 kein Testnachweis für Minderjährige unter 12 Jahren
👉 Maskenpflicht (ab Vollendung des 6. Lebensjahres)
👉 Kontaktnachverfolgung LUCA App

Nach der Verordnung dürfen ausschließlich geimpfte, genesene oder diesen gleichgestellte Personen sowie Minderjährige, auch wenn diese nicht geimpfte, genesene oder diesen gleichgestellte Personen sind, als Besucherinnen und Besucher anwesend sein.

Wir wissen, dass die behördlichen Vorgaben mit gravierenden Einschränkungen für Sie verbunden sind und bitten Sie dennoch um Ihr Verständnis und um Ihre Mithilfe, in dem Sie die vorgegebenen Regeln einhalten. Nur so können wir die Anforderungen der Landesverordnung für zoologischen Gärten, Tierparks, botanischen Gärten und ähnlichen Einrichtungen einhalten.


ℹ️ Aktuelle Corona-Infos des Landes

Kurz & knapp

Einschränkungen und Sperrungen

Spielplätze und begehbare Außenanlagen sind geöffnet und das Füttern ist erlaubt. Das Exotenhaus ist geschlossen, die angrenzenden Außengehege sind geöffnet. 


Derzeit finden keine Schaufütterungen statt.


Der Tiergarten muss weiter die gesetzlich vorgeschriebene Limitierung der Besucherzahl umsetzen, die sich zeitgleich im Tiergarten aufhalten. Sollten wir einmal an unsere Kapazitätsgrenze stoßen, müssen wir Sie um Geduld bitten, bis andere Besucher ihren Besuch beenden. 

 
 
Fransen

KONTAKT
Hammelsdamm 101 (Naherholungsgebiet Bürgerweide)
67547 Worms
Telefon: 06241/97227-0
Telefax: 06241/97227-22
trgrtnwrmsd

Impressum | Datenschutz | Login
Tiergarten Worms gGmbH©. Alle Rechte vorbehalten.

Logo Worms