Ferienspaß im Tiergarten Worms

13.08.2012

Vom 10.07. bis 02.08.2012 fand im Tiergarten Worms wieder das allgemeine Sommerferienprogramm statt. Dieses Jahr stand das Thema „Tierische Stars“ im Mittelpunkt der neugierigen Ferienkinder.

Große Begeisterung bei tierischen Erkundungstouren und aufregenden Übernachtungen

Gemeinsam mit unserer stellvertretenden Tiergartenleiterin und Zoopädagogin Dr. Stefanie Kießling bastelten die Kinder in der Tiergartenschule und gingen auf Erlebnistour durch den Tiergarten. „Bei interessanten Spiel- und Ratespiele wollten wir den Kindern in diesem Jahr viel Wissenswertes über die Tiere vermitteln, für die das Tiergarten-Jubiläumsjahr 2012 auch ein besonderes ist, wie beispielsweise der „Vogel des Jahres“, die Dohle. Ich freue mich sehr mit wie viel Eifer und Freude die Jungen und Mädchen dabei waren“, berichtet Biologin Stefanie Kießling. Am letzten Termin, dem 2. August mit dem Thema „Tierischer Star gesucht – Wähl dein Tiergartentier des Jahres“ haben sich die bis zwölfjährigen Kinder aus den verschiedenen Revieren ihr Lieblingstier herausgepickt und in tollen Bildern nachgemalt und vorgestellt. Tom, eines der mehrfach teilnehmenden Kinder, erzählte auch begeistert von seinen Erinnerungen an die vorangegangenen Ferienprogramme: „Ich durfte sogar einmal die Weizenkleie anrühren, die die Bunten Bentheimer Schweine dann zum Essen bekommen haben“.
Auch die neuen Bundesfreiwilligen Dienstler Paul Schiller, Anne-Catherine Ewald, Janek Wedel sowie Maren Reinhardt, die ein freiwilliges ökologisches Jahr im Tiergarten absolviert, hatten beim Sommerferienprogramm ihren ersten unterstützenden Einsatz in der Tiergartenschule. Sie haben zum 01.08.2012 ihre Arbeit begonnen und werden jetzt auf freiwilliger Basis für ein Jahr tatkräftig den Tiergarten unterstützen, sowohl in der Tiergartenschule als auch bei Arbeiten im tierpflegerischen Bereich.
In der Woche vom 06.08. bis 10.08.2012 stand dann wieder das „Camp der wilden Wölfe“ im Tiergarten Worms auf dem Programm. Das Kinder-Zeltlager fand in zwei Durchläufen mitten auf der grünen Wiese des Tiergartens statt. Zum dritten Mal ist das Mini-Camp für die Acht- bis Zwölfjährigen vollständig ausgebucht gewesen. Je Durchgang konnten insgesamt 20 Kinder am bunten Programm teilnehmen. Bei einer tierischen Olympiade, tierischen Begegnungen, Basteln von Lieblingstieren aus Ton und vielem mehr, schlugen die Kinderherzen höher. Auch beim Grillen mit Stockbrot und Lagerfeuer konnten die Jungs und Mädchen ihre Abenteuerlust voll entfalten. Am zweiten Abend des Camps stellten die Kinder ihr Schauspieltalent unter Beweis. An diesem Showabend führten einige Teilnehmer ihr eigenes, vorab selbst erdachtes Stück auf. Auch die Quizshow „Der Tiergarten Worms sucht den Superwolf“ kam beim Publikum sehr gut an.
Doch nicht nur in den Sommerferien können Groß und Klein gemeinsam mit unserer Zoopädagogin auf Entdeckungstour durch den Tiergarten gehen. Wer seinem Lieblingstier einmal etwas näher kommen möchte, kann dies z.B. bei einer Führung mit „tierischer Begegnung“ realisieren. Und das Herbstferienprogramm steht auch schon fast wieder vor der Tür.
Weitere Informationen finden Sie unter www.tiergarten-worms.de.

 

Redaktion
Marisa Weis
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 06241/8536959

Fransen

KONTAKT
Hammelsdamm 101 (Naherholungsgebiet Bürgerweide)
67547 Worms
Telefon: 06241/97227-0
Telefax: 06241/97227-22
trgrtnfrztbtrb-wrmsd

Impressum | Datenschutz | Login
Tiergarten Worms gGmbH©. Alle Rechte vorbehalten.

Logo Worms