360-Grad-Rundumblick per Maus-Klick

08.10.2014

Ab sofort präsentieren sich die Freizeitbetriebe, gemeinsam mit dem Stadtmarketing, der Wirtschaftsförderung, der Kultur- und Veranstaltungs GmbH sowie der Internetredaktion der Stadtverwaltung, in einem ersten virtuellen Stadtrundgang, einem sogenannten „ViPano“ (virtuelles Panorama).

Starten kann man die interaktive Tour zum Beispiel am Lutherdenkmal: Nachdem man über den Platz geschlendert ist, geht’s per Maus-Klick zum Obermarkt, immer im 360-Grad-Rundumblick. Im Bild kann man sich vorwärts und rückwärts bewegen, nach links, recht, oben oder unten schauen. Das Programm empfiehlt dann mit Pfeil im Bild, die Tour beispielsweise am Wormser Kultur- und Tagungszentrum fortzusetzen und von dort aus in den Tiergarten zu springen. Hat man im Tiergarten den Wölfen einen „Online-Besuch“ abgestattet, beschließt man die Tour im Freibad, bei herrlichem Badewetter.

Natürlich kann der Tiergarten und die Wormser Bäder auch separat besucht werden.

Am besten man probiert die neuen Möglichkeiten gleich aus!

Rundgang Tiergarten

Komplettrundgang

 
Fransen

KONTAKT
Hammelsdamm 101 (Naherholungsgebiet Bürgerweide)
67547 Worms
Telefon: 06241/97227-0
Telefax: 06241/97227-22
trgrtnfrztbtrb-wrmsd

Impressum | Datenschutz | Login
Tiergarten Worms gGmbH©. Alle Rechte vorbehalten.

Logo Worms