Im Tiergarten heulen die „Wölfe“

21.08.2015

Strahlende Kinder sind der Beweis, dass es den Ferienkindern gefällt! Auch wenn die Masken die Gesichter verbergen, ihr Lachen und die Begeisterung bleiben dem Fotografen nicht verborgen – schon gar nicht das laute Heulen der „Wölfe“!

Mit immer wieder neuen Ideen, mit Spaß und Spiel sorgen die Mitarbeiter der Tiergartenschule für gute Laune im Sommer-Ferienprogramm. Für die Ferienkinder dreht sich derzeit alles um das Thema Wolf: Warum ist der Wolf einst aus Deutschland verschwunden? Wie und warum ist er zurückgekommen, was frisst er überhaupt und vor allem, wie geht man mit ihm um, wenn er in menschlicher Nähe lebt?
All das lernen die Kinder während des einwöchigen Programms spielerisch. Dabei kommt auch das Basteln nicht zu kurz, wie man auf dem Foto erkennen kann.

In einem täglich wechselnden Programm erfahren die Ferienforscher Spannendes und Wissenswertes aus der Tierwelt. Zusammen begeben sie sich auf tierische Entdeckungsreise, beobachten Tiere, helfen bei den Fütterungen und werfen einmalige Blicke hinter die Kulissen des Tiergarten Worms.

Weitere Informationen zum Sommer-Ferienprogramm 2015 können direkt über die Tiergartenkasse erfragt werden.

 
Fransen

KONTAKT
Hammelsdamm 101 (Naherholungsgebiet Bürgerweide)
67547 Worms
Telefon: 06241/97227-0
Telefax: 06241/97227-22
trgrtnfrztbtrb-wrmsd

Impressum | Datenschutz | Login
Tiergarten Worms gGmbH©. Alle Rechte vorbehalten.

Logo Worms