Tiergartenschule feiert 10-jähriges Bestehen

17.09.2019

Jubiläumsangebote und Programmhighlights im Herbst

Leiterin der Tiergartenschule: Dipl. Biologin Sandy Gass (Bild: Rudolf Uhrig) 
Leiterin der Tiergartenschule: Dipl. Biologin Sandy Gass (Bild: Rudolf Uhrig)
Tiergarten Worms
Tiergarten Worms
Tiergarten WOrms

Seit zehn Jahren bringen die Tiergartenschulpädagogen im Wormser Tiergarten Kindern und Erwachsenen die Tierwelt im Grünen Klassenzimmer näher und erfüllen damit einen großen Beitrag in der ganzheitlichen Umwelt- und Nachhaltigkeitserziehung. Anlässlich dieses Jubiläums, das sich im September zum zehnten Mal jährt, stellt Tiergartenschulleiterin Dipl. Biologin Sandy Gass mit ihrem Team aus 9 Zoopädagogen und Zoolotsen ein buntes Programm zusammen, um dieses Fest gemeinsam mit den Besuchern über das Jahr gebührend zu feiern.

„Uns ist es wichtig, die Besucher mit Spaß an das Wissen über die Tiere heranzuführen und nicht mit erhobenem Zeigefinger auf ihren ökologischen Fußabdruck hinzuweisen. Dabei sollen sie die Tiere kennenlernen und wenn möglich direkten Kontakt zu ihnen aufbauen“, so Sandy Gass über die konzeptionelle Ausrichtung der Angebote. Denn, „nur wer Tiere kennt, wird Tiere schützen“. Gerade in einer Welt, die durch gravierende Umweltprobleme und den fortschreitenden Verlust biologischer Vielfalt geprägt ist, ist Bildung – neben weiterer Schwerpunkte, wie Erholung, Naturschutz und Forschung – eine der vier Hauptanliegen von zoologischen Gärten weltweit.

Mit einem speziellen Jubiläumsangebot für Kinder, das noch bis Ende September gebucht werden kann, aber auch mit Erwachsenenangeboten lässt die Tiergartenschule Menschen aller Altersgruppen durch Entdecken und Staunen mehr über die Vielfalt der Natur erfahren und vermittelt ihnen dabei ein allgemeines biologisches Wissen, das sie die Zusammenhänge im Naturschutz verstehen lässt. „Die Erfahrungen zeigen, dass die genaue Beobachtung und der direkte Kontakt zu unseren Tieren dazu führen, dass die Besucher unsere Tiere als Persönlichkeiten wahrnehmen, die individuelle Eigenschaften, intelligente oder fürsorgliche Verhaltensweisen aber auch belustigende Marotten an den Tag legen. Die hierbei entstehende Sympathie für diese Tiere ist die Grundvoraussetzung, mehr über diese Art und deren Schutz erfahren zu wollen“, so Gass.

Am 24. September lädt der Tiergarten zum Seniorennachmittag ein. Nach einem gemütlichen Rundgang durch den Tiergarten mit den Mitarbeitern der Tiergartenschule, die einiges über die tierischen Bewohner zu berichten haben, kehren alle in die Tiergartenschule zu Kaffee und Kuchen ein. Der Seniorennachmittag findet ab 14 Uhr statt und kostet 10 Euro inkl. Eintritt.

Den „Tiergarten hautnah“ darf erleben, wer am 29. September an der Erwachsenenführung teilnimmt. Der Rundgang für alle ab 16 Jahre, findet von 10 bis 12.30 statt und kostet 15 Euro inkl. Eintritt, und führt die Besucher unter anderem zu Alpakas, Kattas und Waschbären.

Um auch virtuell eine höhere Aufmerksamkeit zu generieren und jedem die Möglichkeit zu bieten an der Bildungsarbeit der Tiergartenschule teilzuhaben, die Tiere besser kennenzulernen und spannende Geschichten aus erster Hand zu erfahren, hat Sandy Gass eine neue Videoreihe für Facebook ins Leben gerufen. Ab sofort werden die kleinen Jubiläumsvideos über die Facebookseite des Tiergarten Worms regelmäßig veröffentlicht.

In Führungen für Schulen, und als Teil von Kindergeburtstagen, bei Großveranstaltungen oder im Rahmen der beliebten Ferienspiele oder Seniorennachmittage – wer Interesse hat und in den Tiergarten kommt, kann in der Tiergartenschule zu beruflichen, öffentlichen oder privaten Anlässen jede Menge Spannendes und viel Wissenswertes aus dem Tierreich erfahren und erleben. Und wer dies beim nächsten Besuch des Tiergartens schon im Privaten erleben möchte, aber nicht gleich eine Buchung vornehmen will, der fragt an der Kasse nach dem neuen Entdeckerbogen, der anlässlich des Tiergartenschuljubiläums herausgegeben wird. Diese Entdecker-Rallye führt einmal quer durch die Einrichtung und sorgt so für einen kurzweiligen Ausflug im Tiergarten Worms. Der Erkundungsbogen ist in Kürze kostenlos an der Tiergartenkasse erhältlich.

Die Jubiläumsfeierlichkeiten finden am Herbstmarkt vom 12. bis 13. Oktober ihren Höhepunkt. Das Grüne Klassenzimmer öffnet seine Türen - es werden zahlreiche tierisch gute Angebote für kleine und große Tiergarten-Fans angeboten. Alle Informationen und Buchungsmöglichkeiten der Angebote im Jubiläumsjahr finden Sie unter: www.tiergarten-worms.de

 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 
Logo Stadt Worms

Impressum/Datenschutz I ©Tiergarten Worms gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.